Willkommen in Baden-Baden!
Theater Baden-Baden
Bienvenue á Baden-Baden!
Kurhaus Baden-Baden
Welcome to Baden-Baden!
A future UNESCO World Heritage Site? The famous promenade Lichtentaler Allee made...
Der "Merkur": Namenspatron
" Merkur": Namensgeber für unseren Club
Kulturhaus LA8
Ein Palais aus dem 19.Jahrhundert, das mit viel Liebe bis ins Detail restauriert und mit neuester Technik ...
CERN-Genf-Reise 2016
Der Höhepunkt der Clubreisen im Jahr der "Zukunft"
Besuch aus Reims 2016
Jedes Jahr treffen wir uns mit französischen Freunden des Rotary Clubs Reims-en-Champagne.
Interact Club Baden-Baden
Am 17. Juni 2016 übergab Governor Schenkel die Charterurkunde für den 25. deutschen Interact Club.
Ämterübergabe 2015/2016
Bei Rotary Clubs wechseln wichtiger Ämter wie das des Präsidenten jedes Jahr.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich willkommen auf unserer Website!

Der Rotary Club  Baden-Baden-Merkur, ein Serviceclub, begrüßt dienstags gerne seine 76 Mitglieder und die anderer Clubs der großen Familie Rotarys. Wenn Sie nicht zur rotarischen Familie gehören und unter "Termine" im Hauptmenue einen interessanten Vortrag finden, können Sie auf Einladung eines Clubmitglieds gerne als Gast zu uns kommen.

Gründung: 17. Juni 1975, Hotel "Europäischer Hof"                          

Charter-Urkunde 21. Juli 1975

Charterfeier: 25. Oktober 1975, Hotels "Plättig" und "Europäischer Hof"

DER SPIEGEL 29.08. 2015 schreibt im Artikel "Ein süßer Sieg":

…Im April 1979 hob der Chef für die Bekämpfung infektiöser Krankheiten im US-amerikanischen Gesundheitsministerium, John Sever, den Hörer ab. Am anderen Ende der Leitung war der Präsident des Dachverbands aller Rotary Clubs weltweit. Er habe, sagte der Rotarier, in „Reader's Digest" gelesen, dass die Ausrottung der Pocken nur ein bisschen mehr kosten würde als zwei Seeschiffe. Er erzählte, dass sich Rotary verstärkt im Gesundheitswesen engagieren möchte. Und dann kam die Frage: ob es Krankheiten gebe, deren Ausrottung John Sever für realistisch halte? Sever erbat sich damals Bedenkzeit —und rief einen befreundeten Wissenschaftler an, Albert Sabin, den Mann, der in den Fünfzigerjahren die Polio-Schluckimpfung entwickelt hatte, die es möglich machte, Kinder ohne Nadelstich vor dem Virus zu schützen. Gerade einmal vier Cent kostete eine Dosis, zwei süße Tropfen. …

Heute, 2015, sagt John Sever, der Mann, der damals im US-Gesundheitsministerium arbeitete: „Meine Empfehlung war klar. Wenn es möglich sein sollte, ein weiteres Virus auszurotten, dann musste es Polio sein." Und so war es am Anfang noch keine Regierung und kein Staatenbund, die das Ziel fassten, Polio auszurotten. Sondern ein privater Klub reicher Menschen namens Rotary, mit einer großen Idee.

Auch wegen der Bedenken über die Größe der Aufgabe dauert es noch weitere neun Jahre, bis die WHO im Mai 1988 die Resolution WHA41.28 erlässt: die Ausrottung des Polio-Virus, weltweit. Dazu wird die „Global Polio Eradication Initiative" gegründet, ein Zusammenschluss aus Rotary, der WHO, dem Kinderhilfswerk Unicef und der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC. Es ist einer der größten internationalen Zusammenschlüsse öffentlicher und privater Partner in der Geschichte der Seuchenbekämpfung. …

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Integration von Flüchtlingen
Freunde unseres Clubs aktiv
Meilensteine für eine nachhaltig gelingende Integration Stadt Bühl würdigt das Engagement des Unterstützerkreises, der ehrenamtlich Flüchtlinge betreut, als vor
Meilensteine für eine nachhaltig gelingende Integration Stadt Bühl würdigt das Engagement des Unterstützerkreises, der ehrenamtlich Flüchtlinge betreut, als vor
Bühl - Mit einem strukturierten Dialog-Prozess will die Stadt in diesem Jahr die Integration von Flüchtlingen vorantreiben. \"Der Krisenmodus ist überwunden\", erklärte Oberbürgermeister Hubert Schnurr in seiner gestrigen Neujahrsrede. Aus dem Bündel der Erfahrungen von zwei Jahren sollen nun \"weitere Meilensteine für eine nachhaltig gelingende Integration in Bühl\" definiert werden.Es hat Tradition, dass beim städtischen Neujahrsempfang vorbildliches ehrenamtliches Engagement eine Würdigung erfährt. In diesem Jahr galt der kräftige Applaus der zahlreichen Besucher den Personen des Unterstützerkreises, die sich ...

Nicola May
inszeniert NATHAN DER WEIßE
Baden-Baden - \"Nathan der Weise\", Gotthold Ephraim Lessings dramatisches Gedicht mit der berühmten Ringparabel als Manifest für Toleranz und Aufklärung...

Rotary sponsort Kulturlabor
Kunst und Kultur für Kinder
Eine Reise durch die faszinierende Welt der Kunst und Kultur, das Erleben und Erforschen unterschiedlicher Kunstformen

Wolfgang Eberts und RC Baden-Baden-Merkur
CornusVenus für Jugendakademie
Patenschaft für begabte Jungmusikerr - Wolfgang Eberts und Rotary-Club Baden-Baden-Merkur unterstützen Jugendakademie

AWO-Stadtranderholung August 2016
Spiel und Spaß mit ROTARY
45 begeisterte Spieler von sechs bis zehn Jahren gingen bei der Stadtranderholung der Arbeiterwohlfahrt an den Start zur Else-Stolz-Heim-Kamel-Rallye 2016.

Uwe Serr
Silvesterkonzert
Klangbilder von großer Schönheit Glanzvolles Silvesterkonzert in der Baden-Badener Stiftskirche

Christof Maisch
Klangvolles Jahresende
Klangvolles Jahresende mit Brahms - Reinerlös des zehnten \"Schluss mit\"-Benefizkonzerts geht an Terre des Hommes

Allee mit Baeumen aus 5 Kontinenten
Baumpate Rolf Wertheimer
Baden-Baden bekommt seine erste "Allee der Nachhaltigkeit". Oberbürgermeisterin Margret Mergen pflanzte in der Flugstraße im Gewerbegebiet Oos-West

Wolfgang Grenke
Neuer IHK Präsident
Neue Aufgabe für Wolfgang Grenke Unternehmer aus Baden-Baden an Spitze der Südwest-IHK gewählt / Herausforderung Wirtschaft 4.0

Neues Stadion für den KSC
Mediator W. Grenke
Fußballarena soll 74,5 Millionen Euro kosten / Infrastrukturmaßnahmen für 40 Millionen Euro zahlt die Stadt

Uraufführung
Baden-Baden Suite
Uraufführung der \"Baden-Baden-Suite\" von Wolfgang Zinke

Georg Schattling
Keine neue Kandidatur
Georg Schattling tritt nicht mehr zur Wahl ins KSC-Präsidium an.

Lothar Volle
VHS setzt auf Integration
Baden-Baden - Rund ein Drittel mehr Kurse als im Vorjahreszeitraum hat die Volkshochschule (VHS) Baden-Baden allein im ersten Semester 2016 angeboten.

Link zum Film
Wolfgang Eberts "Bambus-Papst"
"Bambus-Papst" nennen sie ihn! Von Baden-Baden aus hat Wolfgang Ebert dem Bambus zum Durchbruch verholfen. Jetzt geht er in den Ruhestand.

Rotary Club Baden-Baden-Merkur
Gemeinschaftsprojekt
Seit acht Jahren existiert das Gemeinschaftsprojekt "Intensiv-Zusatzunterricht für einen besseren Schulabschluss" zwischen dem Rotary-Club Baden-Baden-Merkur

Fritz Gantner Preis
Sprachpreis für Abiturienten
Baden-Baden - \"Die ganze Welt ist eine Bühne\", wählte Anna Prochazka als Titel für ihre Scheffelpreis-Rede am Freitagvormittag in der Aula bei der Abiturfeier ...

Philharmonische Jugendakademie
Unterstützt von unserem Club
Baden-Baden (red) - Mehr als 100 Mitwirkende bringt die \"Jugendakademie\" der Philharmonie Baden-Baden in diesem Jahr auf die Bühne des Weinbrennersaals im Baden

Generalarchiv zeigt Werke aus dem Nachlass
Prinz eröffnet Ausstellung
Überraschungen und neue Erkenntnisse verspricht ein Schritt,rnden das Haus Baden unternahm.

Wolfgang Eberts
Benefizverkauf "Cornus Venus"
Wolfgang Eberts trennt sich von seinen Schätzen Benefizverkauf von "Cornus Venus" zugunsten der Jugendakademie der Philharmonie

Jugendakademie
Nachwuchs und Profis
Die Jugendakademie der Philharmonie Baden-Baden kündigt ihr neues Programm an: Unter dem Motto ,,Classic meets Hollywood\" präsentiert die Jugendakademie
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
28.02.2017
19:00
Baden-Baden-Merkur
Kulturhaus LA8
Eine kleine Weltreise - vom Traum zur Wirklichkeit (Teil 1)
Beschreibung anzeigen
Eine Auszeit zwischen zwei Jobs hat Claudia Bauer-Rabe für eine spektakuläre Reise genutzt. Sie war im Winter auf der Südhalbkugel einmal um die Welt unterwegs. Eine Studienreise auf der sie andere Länder, Menschen, Kulturen und Religionen kennenlernte. Auch das Rotary-Netzwerk und die diversen Sozialprojekte konnte sie hautnah erleben.
07.03.2017
12:30
Baden-Baden-Merkur
Kulturhaus LA8
Lebensbericht 2
14.03.2017
18.00
Baden-Baden-Merkur
LA 8
Vorstandssitzung
14.03.2017
19:00
Baden-Baden-Merkur
Kulturhaus LA8
Jagdhaus St. Hubertus auf dem Fremersberg
21.03.2017
12:30
Baden-Baden-Merkur
Kulturhaus LA8
Clubversammlung - Ergebnisse Kaminabend 2017 - Präsenzpflicht
PROJEKTE DES CLUBS
Stadtranderholung Kinder
Stadtranderholung Kinder
Orchestererfahrung Jugendliche

Orchestererfahrung Jugendliche
Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr
Schulbau Burkina Faso

Schulbau Burkina Faso
Förderung Hauptschüler

Förderung Hauptschüler
Jugendarbeit "Brücke 99"

Jugendarbeit "Brücke 99"
Sprachpreis für Abiturienten

Sprachpreis für Abiturienten
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1930
Jetzt anmelden
DTV und DV an einem Tag
Auf der Website des Distriktes ist die Anmeldeoption zur Distrikt-Training-Veranstaltung und Distriktversammlung freigeschaltet. Beide finden am 13.05. statt.
Jetzt anmelden
DTV und DV an einem Tag
Auf der Website des Distriktes ist die Anmeldeoption zur Distrikt-Training-Veranstaltung und Distriktversammlung freigeschaltet. Beide finden am 13.05. statt.
Projekte im Rotarischen Jahr 2015 / 2016
Berufsdienst-Infos
Eine sehr interessante Zusammenstellung der Berufsdienst-Projekte im Rotarischen Jahr 2015 / 2016 ist jetzt im Downloadbereich der Distrikt-Website zu finden.

Projekte im Rotarischen Jahr 2015 / 2016
Berufsdienst-Infos
Eine sehr interessante Zusammenstellung der Berufsdienst-Projekte im Rotarischen Jahr 2015 / 2016 ist jetzt im Downloadbereich der Distrikt-Website zu finden.
RYLA-Seminar vom 14. bis 16.10. in Konstanz
Es gibt noch freie Plätze
„FIT FOR FUTURE“; unter diesem Motto bietet der Rotary Club Radolfzell-Hegau ein RYLA-Seminar für junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 25 Jahren an.

RYLA-Seminar vom 14. bis 16.10. in Konstanz
Es gibt noch freie Plätze
„FIT FOR FUTURE“; unter diesem Motto bietet der Rotary Club Radolfzell-Hegau ein RYLA-Seminar für junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 25 Jahren an.
Nachlese zur Distriktkonferenz 2016
Zwischen Konzert und Kabarett
Zwischen Integration und Jugendarbeit - der Distrikt 1930 versucht, seinen Weg neu zu definieren: mit stärkerer Mitgliederwerbung und motivierenden Projekten.
Distriktkonferenz 2016 in Bruchsal
Einladung des Governors
Das Programm und die Anmeldemöglichkeit für die Distriktkonferenz 2016 in Bruchsal sind jetzt online. Mehr dazu auf der Distriktwebsite.
Nachlese zu PETS und DTV
Erfolgreiche Distrikt-Seminare
Die beiden Seminarveranstaltungen PETS und DTV in Engen waren sehr erfolfreich. Eine Nachlese gibt es auf der Distrikt-Website.
Rotary Magazin
Ob Austausch, Stipendien in der Friedensforschung oder Rotaract - Rotary engagiert sich in großem Maße für die Jugend. Erfahren Sie mehr.
Ob Austausch, Stipendien in der Friedensforschung oder Rotaract - Rotary engagiert sich in großem Maße für die Jugend. Erfahren Sie mehr.
Sagen Sie uns Ihre Meinung und helfen Sie uns, das ­redak­tio­­nelle Angebot zu ­optimieren
Sagen Sie uns Ihre Meinung und helfen Sie uns, das ­redak­tio­­nelle Angebot zu ­optimieren
Seit kurzem können Rotary Clubs flexiblere Mitgliedschaftsformen und Meeting-Formate einführen. Wer möchte, kann weitermachen wie bisher.
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Die Erfahrung des Unterdrückungsregimes prägt die russische Gesellschaft bis heute, sagt Thomas Franke. - Ein Gespenst huscht über den Roten Platz. Es ist ein Sonntag ...
Bücher von Freunden, für Freunde - Ein Kuddelmuddelbuch mit Hamburger Ansichten, gemalt von Ole West und mit spitzer Feder beschrieben in Form von Geschichten und Gedichten ...
Die Internationale Gartenausstellung lässt einen neuen Park entstehen. - Die Internationale Gartenaus­stellung (IGA) ist ein Festival schönster internationaler Gartenkunst ...
Der RC Langeoog fördert das Projekt „Abschlag Schule“ - In Anlehnung an eine Langeooger Tradition werden die Tannenbäume der Inselbewohner nach Weihnachten gegen ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Baden-Baden-Merkur. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Dienstag 12:30 Uhr, 2. u. 4. Dienstag, 19:00 Uhr, Kulturhaus LA8, Lichtentaler Allee 8,76530 Baden-Baden
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×